12007812-Verhandeln.jpg

Erfolgreicher verhandeln: So bekommen Sie, was Sie wollen

Wir suchen oft verzweifelt nach der besten Lösung eines Problems, sortieren unsere Argumente und legen unsere Gründe dar. Im besten Fall sind diese logisch nachvollziehbar und basieren auf anerkannten Fakten und Theorien. Alle Umstehenden bedenken uns mit einem anerkennenden Nicken. Einziges Problem: Bei unserer Zielperson erreichen wir damit so gut wie nichts.

Eine gute Vorbereitung ist eben nur die „halbe Miete“ für einen durchschlagenden Verhandlungserfolg. In der Verhandlungssituation selbst gilt es nämlich auf seinen Verhandlungspartner entsprechend einzugehen und Signale oder Andeutungen wahrzunehmen, die dem unerfahrenen Verhandler für gewöhnlich verborgen bleiben. Deshalb konzentrieren sich erfolgreiche und verhandlungserprobte Menschen darauf, eine Änderung der Einstellung herbeizuführen, anstatt ihr Gegenüber zu „überzeugen“ oder zu „überreden“.

Dieses Seminar behandelt die Möglichkeiten aber auch Grenzen der Psychologie der Beeinflussung. Dabei geht es aber nicht um das Erlernen von Manipulationstechniken, sondern um das Ausloten der Grenzen sachlicher Argumentation und die Erkenntnis, weshalb sich Menschen auf der Suche nach der für sie besten Lösung mitunter vollkommen irrational verhalten. Praktisch erprobte Verhandlungsmethoden werden dabei ebenso präsentiert wie alltagstaugliche Kniffe und psychologische Effekte, um in buchstäblich letzter Sekunde doch noch das Ruder herumzureißen und den gewünschten Verhandlungserfolg einzufahren. Dabei lernen Sie vor allem die Beweggründe und Einstellungen anderer Menschen kennen – und nicht selten auch Ihre eigenen. 

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Wirkungsvolle Vorbereitung auf die jeweilige Verhandlungssituation

  • Argumente zielgerichtet und möglichst effektiv vortragen

  • Psychologische Verhaltensmuster, die Ihnen den entscheidenden Vorteil verschaffen können

  • Körpersprache während einer Verhandlung richtig deuten

  • Richtige Reaktion auf „Dirty Tricks“ der Gegenseite

  • Sie lernen die Stärken und Schwächen Ihres bisherigen Verhandlungsstils kennen

Termin, Seminarort und Preis: nach Absprache