limbisches führenn.jpeg

Limbisches Führen: Gehirngerechte Mitarbeiterführung

Eine der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften ist es, die Emotionen von Mitarbeitern zu managen und zu erkennen, in welchen Motivfeldern sich diese bewegen, bzw. was in deren Innersten vorgeht. 

Im Prozess der Führung gilt es, die Unternehmensziele nicht aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig zu wissen, wie man im Sinne einer Führungspersönlichkeit zu seinen Mitarbeitern durchdringt, diese motiviert und zu erfolgreichen Leistungen führt.

 

Dieses Seminar zeigt anhand der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung, welche Zusammenhänge zwischen unserem Denken und Handeln herrschen, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter besser kennenlernen und auch deren Gedanken und Handlungsweisen leichter verstehen und dadurch diese gemeinsamen Potenziale besser einsetzen können.

 

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Zusammenhänge des Denkens verstehen und gehirngerecht führen

  • Selbstmanagement und zielorientiertes Vorgehen

  • Grundbedürfnisse erkennen

  • Mitarbeiter motivieren

  • Durchbrechen unwirksamer Handlungsmuster

  • Zusammenarbeit fördern

    Termin, Seminarort und Preis:  nach Absprache