top of page

Professionelles Führen von Mitarbeitergesprächen

Seminarbeschreibung:

 

Ein wesentlicher Teil der täglichen Führungsaufgaben ist es, Gespräche mit MitarbeiterInnen zu führen. Fachliche Kritik oder Korrektur von Fehlverhalten, generelles fortlaufendes Feedback oder das Lösen von Konflikten innerhalb des eigenen Teams. Häufig werden diese Gespräche aufgeschoben oder gar nicht geführt, teils aus Zeitmangel (bedeutet mehrheitlich „falsche“ Prioritätensetzung) oder aus der Befürchtung heraus, das Gespräch nicht gut bewältigen zu können, das Thema dadurch zusätzlich zu eskalieren oder die Beziehung zwischen Führungskraft und MitarbeiterIn zu belasten. Ziel ist es, diese Gespräche als Chance zu erkennen, die Beziehung zum/zur MitarbeiterIn zu stärken, Klarheit zu schaffen und zeitnah Störungen, Irritationen oder schlechte Stimmung aus der Welt zu schaffen.

 

Ihr persönlicher Nutzen:

 

  • Souveränität in der Gesprächsführung

  • Nie wieder ohne Ergebnis aus dem Gespräch

  • Treffen von nachhaltigen Vereinbarungen

  • Schaffung eines positiven Arbeits- und Betriebsklimas

  • Verbesserung der Beziehung zu „schwierigen“ MitarbeiterInnen

 

Seminarinhalte:

 

  • Aufbau und Struktur von Feedback-, Kritik- und Konfliktgesprächen

  • Kooperative vs. Autoritäre Gesprächsführung

  • Frage- und Argumentationstechniken

  • Umgang mit schwierigen oder emotionalen Kommunikationssituationen

  • Treffen von nachhaltigen Vereinbarungen

  • Sprache und Körpersprache im Kontext

bottom of page